Stellenangebot

Erzieher/Erzieherin


Die Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V. sucht für ihre Netz-für-Kinder-Gruppe in Bamberg zum 1.4.2017 oder früher eine/n Erzieher/in (m/w) zur Verstärkung des Leitungsteams.

Wir bieten:
Voll- oder Teilzeit, davon fünf Stunden für Leitungsaufgaben
ein kreatives Team bestehend aus einer Erzieherin und einer Sozialpädagogin
engagierte Eltern
und nicht zuletzt maximal 15 fröhliche Kinder, aktuell zwischen zwei und vier Jahren
Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung

Wir wünschen uns eine motivierte Mitarbeiterin mit Berufserfahrung und Persönlichkeit.
Bewerbungen bitte per E-Mail bis Ende 2016 an info@kita-villa-kunterbunt-ev.de

Konzept

Was sind die Grundsätze unserer täglichen Arbeit?


"Hilf mir, es selbst zu tun"

Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Grundgedanken von Maria Montessori. Sie erkannte, dass durch Druck Kindern nicht mehr Wissen vermittelt werden kann. Lernangebote sollen vielmehr als freiwilliges Angebot erfolgen, nicht als Zwang. Jedes Kind darf sich nach seinen persönlichen Eigenschaften frei entwickeln und so gut sein, wie es ihm möglich ist.
Entsprechende Lern- und Spielmaterialien stehen bei uns zahlreich zur Verfügung. Der Leitgedanke "Hilf mir, es selbst zu tun" spiegelt sich zudem in unserem täglichen Miteinander wider.

In die vielen Tätigkeiten, die im Alltag anfallen, werden die Kinder ihrem Alter und ihren Fähigkeiten entsprechend einbezogen. Die Eingewöhnung wird individuell auf das Bedürfnis des Kindes abgestimmt.

Die aktive Elternmitarbeit ist ein elementarer Teil unseres Konzepts. Erwünscht sind zwei Elterndienste pro Monat. Außerdem übernimmt nach Möglichkeit jedes Elternteil einen kleinen Aufgabenbereich. Mehr Engagement ist natürlich jederzeit gern gesehen. :-)

Über uns / Wer sind wir und was machen wir?

Die Villa Kunterbunt ist eine Einrichtung des "Netz für Kinder"

Die Villa Kunterbunt ist 1995 von Eltern in Form eines gemeinnützigen Vereins als Elterninitiative gegründet worden. Das bedeutet, die Eltern gestalten gemeinsam mit der Erzieherin und wechselnden Praktikanten den Alltag der Gruppe, um eine möglichst familiäre Betreuung zu gewährleisten. 12 bis 15 Kinder ab 2 Jahren werden in unsere Gruppe aufgenommen. Eine Besonderheit ist, dass die Kinder über die Einschulung hinaus bis zum Alter von 12 Jahren mittags weiterhin zu uns kommen dürfen.

Aktivitäten

Wie sieht das Villa-Leben aus?


Abwechslung ist Trumpf!

Durch die kleine Gruppe sind viele spannende und lehrreiche Aktivitäten neben dem "normalen" Kindergartenleben möglich. Unter anderem unternehmen wir regelmäßig Tagesausflüge. Zum Beispiel ins Nürnberger Eisenbahnmuseum, zum Weihnachtsmarkt nach Lichtenfels, ins Schwimmbad nach Staffelstein oder zum "Erfahrungsfeld der Sinne" nach Nürnberg.

In der Nähe der Villa haben wir ein sehr schönes großes Gartengrundstück angemietet. Wenn es das Wetter erlaubt, verbringen wir den ganzen Tag dort.

Außerdem pflegen wir den regelmäßigen Kontakt zu einer Seniorenwohngruppe. Deren Bewohner kommen uns in der Villa Kunterbunt besuchen oder empfangen uns in ihrem Zuhause zum gemeinsamen Spielen und Singen. Das macht allen Beteiligten immer sehr viel Spaß, und die Kinder erwerben spielerisch wertvolle Alltagskompetenzen.

Auf gesunde Ernährung legen wir sehr großen Wert. Alle unsere Mahlzeiten bereiten wir täglich frisch in der Einrichtung zu. Lebensmittel tierischen Ursprungs kaufen wir überwiegend in Bio-Qualität. Ansonsten orientieren wir uns daran, welches Obst und Gemüse regional und saisonal erhältlich ist.

Öffnungszeiten & Kontakt


Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 7.30 – 14.00 Uhr

Schließzeiten
in der Regel: 3 Wochen Sommerferien,
je 4 Tage Ostern und Pfingsten, Weihnachtsferien,
Brückentage

Interessierte Eltern wenden sich bitte an:

Josefine Cegla
Telefon: 0951 24440
E-Mail: info@kita-villa-kunterbunt-ev.de

Impressum:
Villa Kunterbunt e.V.
Klosterstr. 30
96052 Bamberg
Telefon: 0951 24440
E-Mail: info@kita-villa-kunterbunt-ev.de

Registergericht: Amtsgericht Bamberg, VR 928

Vorstand: Bernd Weber, Claudius Garbe, Josefine Cegla, Angelica Zingerle, Anke Fichte

Schicken Sie uns eine Nachicht